Service Produkte Die Firma Inhalt

Lichtkuppeln

KLEENLUX-Lichtkuppeln werden aus hochwertigem, alterungs- und witterungsbeständigem Acrylglas hergestellt und sind in ein-, doppel- und dreischaliger Ausführung lieferbar.
Doppel- und dreischalige Kuppeln sind durch elastisches Dichtungsband staubdicht miteinander verbunden und verfügen zusätzlich über eine unterseitige Dichtung.

Eine sichere, spannungsfreie Befestigung der Kuppel auf dem Aufsatzkranz oder Lüfterrahmen wird durch wasserdichte Schraubstellen mit Ausgleichselementen und diebstahlhemmenden Käppchen gewährleistet.
Für besondere Einsatzzwecke kann die Lichtkuppel-Außenschale aus Polycarbonat (klar) geliefert werden. Dieses Material verfügt über eine hohe Schlagfestigkeit und bietet sich daher für die Verwendung in gefährdeten Bereichen an.

Die Lichtkuppel-Außenschale ist auch aus Acrylglas in Heatstop-Qualität lieferbar. Dieses Material reflektiert in stärkerem Maße die Sonnenenergie und vermindert dadurch die Raumaufheizung.


Pyramiden

Zusätzlich zu den gewölbten Lichtkuppeln ist die ein- und doppelschalige Ausführung auch in Pyramidenform verfügbar.
Diese besondere Optik bietet Möglichkeiten für architektonisch ausgefallene Lösungen.

Pyramiden sind auch als Aluminium-Sprossenkonstruktion mit Echtglas- oder Kunststoff-Verglasung lieferbar. Details finden Sie auf der Seite Lichtbänder.


Aufsatzkränze

KLEENLUX-Aufsatzkränze sind doppelwandig aus glasfaserverstärktem Kunststoff in Sandwich-Bauweise hergestellt.
Der Zwischenraum ist mit 20 mm dickem Polyurethan-Hartschaum als Wärmedämmung dampfdicht ausgefüllt.

Die Innenflächen sind glatt und seidenglanz weiß, die Außenflächen faserrauh und zusätzlich wetterfest versiegelt.
Der 15 cm breite Einklebeflansch ist elastisch und ermöglicht einen den Fachregeln entsprechenden Einbau.

KLEENLUX-Aufsatzkränze gibt es in 15, 30 und 50 cm Bauhöhe. Die 30 und 50 cm hohen Aufsatzkränze sind auf Wunsch mit einem isolierten Eindichtungsflansch, angepaßt an die Stärke der bauseitigen Wärmedämmung lieferbar.


Lichtkuppelelemente

KLEENLUX-Lichtkuppelelemente werden als fertig vormontierte Einheit geliefert und können ohne weitere Montagearbeiten auf der Baustelle sofort in die Dachfläche eingebaut werden.
Die Kuppeln werden unter Verwendung von Edelstahlschrauben fest jedoch spannungsfrei mit dem Aufsatzkranz verbunden. Die Schraubstellen sind durch einbruchhemmende Kappen gesichert.
Jedes Element ist zum Schutz vor Verunreinigungen oder Kratzbeschädigung mit einer Polyäthylen-Schutzfolie versehen, die nach Beendigung der Eindichtungsarbeiten entfernt wird.

Es müssen lediglich bei Öffnerkuppeln die Aggregate eingehängt werden.


Shed-Lichtkuppelelemente

KLEENLUX Shed-Lichtkuppelelement mit klassischem Shed-Aufsatzkranz.
Durch den gelenkten Lichteinfall wird eine noch blendfreiere Ausleuchtung erreicht.







Flachrandlichtkuppeln

KLEENLUX-Flachrandlichtkuppeln sind aus glasfaserverstärktem Polyester hergestellt und können direkt in die Dachhaut eingeklebt werden.
Sie sind ein- und doppelschalig lieferbar und nur für den Einbau in untergeordneten Räumen empfohlen.






Well- und Trapezprofile

KLEENLUX-Lichtkuppelelemente sind passend für fast alle gängigen Well- und Trapezprofile lieferbar. Bei Wellprofil 5 und 8 bzw. Kurzwellplatten wird der Aufsatzkranz zusätzlich mit einem angeformten Profil aus glasfaserverstärktem Polyester ausgestattet, welches in Farbe und Maßführung auf die Original Wellplatten abgestimmt ist.

Aufsatzkränze für Trapezprofile werden aus Aluminium als Schweiß-Kant-Konstruktion objektbezogen hergestellt und können sowohl für einschalige als auch für isolierte Profile geliefert werden. Eine farbige Beschichtung der Innen- und/oder Außenfläche ist möglich.

Das Lichtkuppelelement wird im allgemeinen in der Mitte der Profilplatte, rechteckige Elemente senkrecht, angeordnet. Kundenwünsche können selbstverständlich berücksichtigt werden. Die eingeformten Lichtkuppelelemente können ohne aufwendiges Anpassen anstelle einer oder mehrerer Profilplatten in die Dachfläche eingebaut werden.


Aufstockelemente

Bei Dachsanierungen wird häufig zusätzlich Wärmedämmung oder, bei Null-Grad-Dächern, Gefälledämmung aufgebracht. Die vorhandenen Aufsatzkränze reichen dann oftmals nicht mehr weit genug aus der Dachfläche heraus. Der Austausch der alten Lichtkuppelelemente verursacht durch den Aufwand für deren Ausbau, neue Randbohlen, neue Lichtkuppeln, deren Einbau und Änderung der Innenverkleidung hohe Kosten.
Bei genutzten Gebäuden sind diese Arbeiten und die hiermit verbundene Verschmutzung nicht zuletzt auch ein Störfaktor. Man geht daher verstärkt dazu über, die alten Aufsatzkränze in der Dachfläche zu belassen und mit entsprechenden Aufstockelementen zu erhöhen.

KLEENLUX-Aufstockelemente werden im Regelfall objektbezogen aus glasfaserverstärktem Polyester mit innenliegender Wärmedämmung angefertigt. Dies bedeutet, daß die Höhe der Aufstockelemente, deren obere und untere lichte Weite sowie die Ausbildung der Befestigungsflansche immer weitgehend optimal auf die bauseitigen Voraussetzungen abgestimmt werden kann.


Sonderanfertigungen

KLEENLUX-Sonderanfertigungen bieten die Möglichkeit, praktisch jede Deckenöffnung mit einer Lichtkuppel zu versehen.
Das Problem von Deckenöffnungsmaßen, für die es keine Standard-Lichtkuppeln gibt, stellt sich häufig bei der Sanierung alter Dächer. In diesem Zuge müssen dann oft auch die alten vorhandenen Glasdächer, Glasbausteine, übergroße Flachrandlichtkuppeln etc. wegen Undichtigkeiten, schlechter Wärmedämmung, Verrottung o.ä. aus der Dachfläche entfernt werden.

Aber auch im Neubaubereich müssen häufig Lichtkuppelelemente in Bereichen eingesetzt werden, bei denen mit normalen Aufsatzkränzen keine optimale Abdichtung möglich ist oder der gelegentliche Transport von z.B. Maschinenbauteilen durch das Dach große, schnell zu entfernende Lichtkuppelelemente erforderlich macht.

KLEENLUX-Sonderanfertigungen bieten für diese Probleme indivduelle Lösungen, die optimal auf die bauseitigen Verhältnisse abgestimmt werden können.