Service Produkte Die Firma Inhalt

Lichtkuppeln

Überall dort, wo natürliche Belichtung durch das Flachdach gewünscht ist und ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet werden soll, sind KLEENLUX-Lichtkuppelelemente die optimale Lösung.

Hochwertiges Material, technisch ausgereifte Konstruktion und eine
konsequente Ausrichtung auf Qualität sind bei KLEENLUX-Lichtkuppeln die selbstverständliche Basis, um allen Anforderungen der Bautechnik und Bauplanung gerecht zu werden.
Ein umfangreiches Programm an Standard- und Sondervarianten, verbunden mit großzügiger Lagerhaltung und schnellem Lieferservice, haben KLEENLUX im norddeutschen Raum zu einem bedeutenden Anbieter für Lichtkuppeln gemacht.


Lichtbänder

Der Einsatz verglaster Flächen ist zunehmend charakteristisch für die moderne Architektur.
KLEENLUX-Tageslichtsysteme ermöglichen eine attraktive und preisgünstige Belichtung und können darüber hinaus für die natürliche Lüftung und Rauchabzug genutzt werden.

Variable Formen, Farben und Verglasungen ermöglichen eine Vielzahl von Möglichkeiten und lassen Ihnen sowohl gestalterisch als auch auf der Kostenseite den nötigen Freiraum. Ob industrielles Tageslichtband oder architektonische Individualversion, mit KLEENLUX realisieren Sie Ihre Vorstellung.


Rauchabzugsanlagen

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sind seit langem fester Bestandteil vorbeugender Brandschutzkonzepte. KLEENLUX-Rauchabzugssysteme gewährleisten nicht nur die Erfüllung aller sicherheitsrelevanten Anforderungen, sondern können darüber hinaus mit umfassenden Lüftungsfunktionen einen aktiven Beitrag zur Klimatisierung durch natürliche Lüftung leisten.

Ob einfache Rauchabzugsanlagen für Treppenhäuser oder komplexe Lösungen mit integrierter Rauchabzugs- und Lüftungstechnik, wir haben für Sie die optimale Lösung.


Aufzugsschachtentrauchung

Dächer und Fassaden moderner Gebäude sind heute besser gedämmt als jemals zuvor. Hoch wärmedämmende Verglasungen und dicht schließende Fenster sind Standard und Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung führen längst kein exotisches Schattendasein mehr. Der Gesetzgeber hat in der Energieeinsparverordnung Wege vorgegeben, mit denen sich Energiekosten sparen und CO2-Emissionen reduzieren lassen. Hierzu gehört auch, dass die wärmeübertragenden Gebäudeumfassungsflächen dauerhaft luftundurchlässig entsprechend den anerkannten Regeln der Technik auszuführen sind.